DE    FR   
Veterinärmedizinischer Weiterbildungskalender
 
 
Myofasziale, biomechanische Verbindungen bei Hund & Pferd
Datum, Zeit
9. 11. 2018, 9.00 Uhr bis 11. 11. 2018, 14.00 Uhr
Referent/en
PD Dr. med. vet. Vibeke Elbrond
Programm

Ein besseres Verständnis des faszialen Systems in Verbindung mit den Körperfunktionen, z.B. Bewegung und Haltung, ist heutzutage unerlässlich.

 

Das Fasziale System stellt den Körper in einem 3-D- Netzwerk dar, das von der Haut bis tief in den Körper und die einzelnen Zellen reicht. Das Fasziale System repräsentiert das Skelett des gesamten Körpers. Die Aufgaben der Faszien sind vielfältig und reichen von einfacher Mechanik bis hin zum engen Zusammenwirken und Kommunizieren mit dem Nervensystem.

 

In diesem Kurs werden die Myofaszialen Linien bei Pferd (Elbrønd et Schultz, 2015?) und Hund in Theorie und Praxis vorgestellt.

 

In praktischen Übungen werden die Linien am Tier und am Mensch demonstriert und Untersuchungen und Behandlungen der Linien vorgestellt. Sie orientieren sich auch bei Tieren nach den von Tomas Myers im menschlichen Körper entdeckten/freigelegten/sezierten Linien. Einge Linien verlaufen von Kopf bis Fuß und balancieren den Körper in Ruhe und in Bewegung.

 

Die myofaszialen, kinetischen Linien sind ein hervorragendes Instrument, um den Mechanismus der Bewegung und Körperhaltung, der durch Kompensation und Adaptation entstehenden Dysfunktionen sowie der Ansätze der Behandlungsmöglichkeiten des Bewegungssystems bei Hunden und Pferden zu verstehen.

Sprache
English
Fachgebiete
Alternative Medizin
Physiotherapie / Osteopathie
Zielgruppe
Tierärzte
Tierarten
Pferde, Kleintiere
Veranstaltungsort
H Hotel Frankfurt Airport West
Casteller Str. 106
Casteller Str. 106
65719 Hofheim-Diedenbergen
Deutschland
Veranstalter / Info / Anmeldung
Tierärztiche Akademie für Osteopathie - Equilibre
Dr. med. vet. Dr. Brigitte Traenckner
Birkenhof 2
65795 Hattersheim
Tel.: 0049 (0)6190 8879619
Fax 0049 (0)6190 8879611
 
Anmeldungen werden nur vom Veranstalter direkt entgegengenommen.